Category: Reiseführer

Ägypten Nützliche Adressen

Ägypten Touristeninfos An den Pyramiden (gegenüber Mena House Hotel)-(geöffnet 9-17 Uhr): Am Bab el Louk, Adly St. 5 Cairo International Airpor Am Ramses-Bahnhof, Kairo hat eine kaum zu übersehende Zahl von Restaurants mit internationalen Speisenkarten. Buchstäblich an jeder Ecke findet man Kaffeehäuser, wo die Männer unter sich sind, als weibliche Gäste allenfalls Touristinnen willkommen heißen
WEITERLESEN

Kairo, Größte Metropole des afrikanischen Kontinents

Kairo, Ägyptens Hauptstadt und größte Metropole des afrikanischen Kontinents, zugleich kulturelles und ökonomisches Zentrum des Mittleren Ostens, ist mit geschätzten 15 Mio. Einwohnern wahrhaft eine Megalopolis. Täglich strömen zusätzlich zwischen 2,5 und 3 Millionen Pendler in die Landeskapitale, deren Infrastruktur diesem Andrang schon lange nicht mehr gewachsen ist. Trotz der 1987 in Betrieb genommenen  U-Bahn
WEITERLESEN

Ägypten

“Ägypten, ein Geschenk des Nil“ – Herodot Der Name des Landes geht auf die griechische Bezeichnung aigyptos zurück, die vom altägyptischen hakuptah – Wohnsitz des Ka des Gottes Ptah – abgeleitet wird.  Der Nil –mit 6671 km  der längste Fluß der Erde –,ermöglichte vor 5000 Jahren eine der ersten Hochkulturen der Menschheit, – auf einem
WEITERLESEN

Ägypten: 5200 Jahre alte Felszeichnungen in Assuan entdeckt

Die oberägyptische Kleinstadt Assuan, auch „die Schöne am Nil“ oder „Perle Nubiens“ genannt, ist aufgrund ihrer bezaubernden Landschaft an den Ufern des azurblauen Nils und den beeindruckenden Kulturschätzen wie dem unvollendeten Obelisken, dem Philae Tempel und natürlich dem Abu Simbel Tempel schon immer eine Reise wert. Nun ist Assuan um eine Sehenswürdigkeit reicher: Wie der
WEITERLESEN